Vergleichen Sie unser Kreditkartenangebot

Suchen Sie eine Kreditkarte, die Ihren Bedürfnissen entspricht? Ob Sie ein Guthaben überweisen, Hilfe beim Aufbau Ihrer Kreditwürdigkeit erhalten oder die Kosten für einen großen Kauf verteilen möchten, hier finden Sie die Karte, die Ihren Anforderungen entspricht.

kreditkarten

Balance Transfer

Der anfängliche Kauf-APR beträgt für 6 Monate ab dem Datum der Kontoeröffnung 0%, dann gilt der Standardkauf-APR. Intro Balance Transfer APR beträgt für 18 Monate ab dem Datum der ersten Überweisung 0%. Für Überweisungen im Rahmen dieses Angebots, die bis zum 10. Oktober 2009 auf Ihr Konto gebucht werden, gilt der Standardkauf-APR. Standardkauf APR: 14,24% variabel bis 25,24% variabel, basierend auf Ihrer Kreditwürdigkeit. Cash APR: 27,24% variabel. Variable APRs variieren mit dem Markt basierend auf der Prime Rate. Mindestzinsgebühr: Wenn Ihnen Zinsen berechnet werden, beträgt die Gebühr mindestens 0,50 USD. Vorauszahlungsgebühr: Entweder 10 USD oder 5% des Betrags jeder Vorauszahlung, je nachdem, welcher Betrag höher ist. Saldotransfergebühr: 3% Startgebühr für bis zum 10. Oktober 2009 überwiesene Guthaben und bis zu 5% Gebühr für zukünftige Saldotransfers. Jahresgebühr: Keine. Preise ab dem 28. Juni 2019. Wir wenden Zahlungen nach unserem Ermessen an, auch auf eine Weise, die für uns am günstigsten oder bequemsten ist. In jedem Abrechnungszeitraum wenden wir in der Regel Beträge an, die Sie über die Mindestzahlung hinaus zahlen. Grund hierfür sind Guthaben mit höheren APRs vor Guthaben mit niedrigeren APRs zum Zeitpunkt der Gutschrift Ihrer Zahlung. Discover® Identity Alerts werden von der Discover Bank kostenlos angeboten, sind nur online verfügbar und umfassen derzeit die folgenden Services: (a) tägliche Überwachung Ihrer Experian®-Kreditauskunft und eine Benachrichtigung, wenn ein neues Konto in Ihrem Bericht aufgeführt wird; (b) tägliche Überwachung von Tausenden von Dark-Websites, von denen bekannt ist, dass sie persönliche Informationen preisgeben, und Benachrichtigung, wenn Ihre Sozialversicherungsnummer auf einer solchen Website gefunden wird. Diese Informationen sind für primäre Kreditkartenmitglieder bestimmt und werden nur diesen zur Verfügung gestellt, deren Konten offen und ordnungsgemäß sind und deren E-Mail-Adresse gespeichert ist. Das primäre Kartenmitglied muss online zustimmen, um Identitätsbenachrichtigungen zu erhalten. Identitätswarnungsdienste basieren auf Experian-Informationen und -Daten, die von den Informationen und Daten anderer Kreditauskunfteien abweichen können. Die Überwachung Ihrer Kreditauskunft hat keinen Einfluss auf Ihre Kreditwürdigkeit. Dieser Vorteil kann sich ändern oder in Zukunft enden. Discover Bank ist keine Kreditreparaturorganisation im Sinne des Bundes- oder Landesrechts, einschließlich des Gesetzes über Kreditreparaturorganisationen. Eine Liste mit häufig gestellten Fragen finden Sie unter discover.com/freealerts. Cashback Match: Keine Mindestbestellmenge. Nach den ersten 12 aufeinanderfolgenden Abrechnungsperioden, in denen Ihr neues Konto geöffnet ist, werden alle von Ihnen verdienten Cashback-Prämien abgeglichen und in den folgenden ein oder zwei Abrechnungsperioden Ihrem Konto zugewiesen. Wenn Ihr Konto zum Zeitpunkt der Berechnung Ihrer potenziellen Prämie geschlossen ist oder nicht mehr im Cashback-Prämienprogramm enthalten ist, wird Ihre Cashback-Prämie nicht abgeglichen. Sie haben Cashback-Prämien verdient, wenn sie bis zum Ende des Monats auf Ihrem Konto gebucht wurden 12. Abrechnungszeitraum in Folge. Dieses Werbeangebot wird möglicherweise in Zukunft nicht mehr angeboten. Dieses exklusive Angebot gilt nur für neue Kartenmitglieder. Jederzeit einlösen: Wir schreiben Ihrem Konto Ihr Cashback-Bonusguthaben gut, wenn Ihr Konto geschlossen wurde oder seit 18 Monaten nicht mehr verwendet wurde. Siehe Geschäftsbedingungen für Prämien. Freeze it®: Wenn Sie Ihr Konto einfrieren, autorisiert Discover keine Neuanschaffungen, Barvorschüsse oder Saldotransfers. Einige Aktivitäten werden jedoch fortgesetzt, einschließlich Rechnungen, die Händler als wiederkehrend markieren, sowie Rücksendungen, Gutschriften, Streitbeilegungen, Zahlungen, Gebühren für Discover Protection-Produkte, andere Kontogebühren, Zinsen, Prämienrückzahlungen und bestimmte andere freigestellte Transaktionen. Bedingungen für die FICO®-Kreditwürdigkeit: Ihre FICO®-Kreditwürdigkeit, Schlüsselfaktoren und andere Kreditinformationen basieren auf Daten von TransUnion® und können sich von anderen Kreditwürdigkeiten und anderen Kreditinformationen unterscheiden, die von verschiedenen Büros bereitgestellt werden. Diese Informationen sind für Inhaber eines Hauptkontos bestimmt und werden nur diesen zur Verfügung gestellt, die über eine verfügbare Punktzahl verfügen. Informationen zur Verfügbarkeit Ihrer Partitur finden Sie unter Discover.com/FICO. Ihre Punktzahl, Schlüsselfaktoren und andere Kreditinformationen sind auf Discover.com verfügbar, und Kartenmitglieder erhalten auch eine Punktzahl auf Kontoauszügen.Kunden können bis zu einem Jahr aktuelle Ergebnisse online einsehen. Discover und andere Kreditgeber verwenden möglicherweise andere Eingaben, wie z. B. FICO®-Kreditbewertungen, andere Kreditbewertungen und weitere Informationen bei Kreditentscheidungen. Dieser Vorteil kann sich ändern oder in Zukunft enden. FICO ist eine eingetragene Marke der Fair Isaac Corporation in den USA und anderen Ländern. Wenn Sie Ihren FICO® Credit Score nicht erhalten möchten, rufen Sie uns einfach unter 1-800-DISCOVER (1-800-347-2683) an. Bitte geben Sie uns zwei Abrechnungszyklen, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Weitere Informationen finden Sie unter Discover.com/FICO. Kostenloser Ersatz der Übernachtkarte: Für Postfächer oder Adressen außerhalb der USA ist kein Versand über Nacht möglich. Es gelten Einschränkungen für den Versand über Nacht, die sich auf das genaue Lieferdatum auswirken können. Verwenden Sie Prämien bei Amazon.com: Amazon ist kein Sponsor dieser Werbeaktion. Amazon, Amazon.com, das Amazon.com-Logo und das Smiley-Logo sind eingetragene Marken von Amazon.com, Inc. oder seinen verbundenen Unternehmen. Ausführliche Informationen zum Bezahlen mit Cashback-Bonus bei Amazon.com finden Sie unter Amazon.com/CashbackBonus. Bewertungen: Die durchschnittliche "Gesamtbewertung" der it-Karte basiert auf Bewertungen von Kartenmitgliedern (siehe https://www.discover.com/credit-cards/it-card/reviews)

Wie viele Kreditkarten sollte ich besitzen?

Wenn Sie in der Lage sind, Kredit verantwortungsbewusst zu verwalten, können Sie davon profitieren, mehr als eine Kreditkarte zu besitzen. Mit mehreren Karten können Sie Belohnungen und Vorteile maximieren und eine starke Kreditgeschichte aufbauen. Stellen Sie sich die folgenden Fragen, wenn Sie zusätzliche Kreditkarten in Betracht ziehen:

Bezahlen Sie Ihr Guthaben jeden Monat in voller Höhe?

Wenn Sie nicht in der Lage sind, mit Ihrem Kreditkartenguthaben Schritt zu halten, sollten Sie kein anderes Kreditkartenkonto eröffnen, es sei denn, Sie versuchen, die Zinsen zu senken.

 

Haben Sie Karten mit einer langen Kontohistorie? Je länger Sie ein Kreditkartenkonto geöffnet haben, desto besser reflektiert dieses Konto Ihre Kreditgeschichte. Es ist eine gute Idee, ältere Konten offen und aktiv für Ihre Kreditgeschichte zu halten. Aber wenn Ihre Karte nicht mehr mit Belohnungen oder Vorteilen konkurrenzfähig ist, kann eine neue Kreditkarte diese Vorteile bieten.

Versuchen Sie, die Belohnungen zu maximieren?

Einige Reward-Karten verdienen am meisten, wenn Sie mit einer bestimmten Fluggesellschaft fliegen, andere mit Bonuskategorien wie Lebensmittel oder Benzin und wieder andere haben einen täglichen Tarif, der bis zu doppeltem Cashback entspricht. Wenn Sie diese Karten kombinieren und diejenige verwenden, die die höchste Belohnungsrate für jede Art von Kauf bietet, können Sie Ihre Belohnungen maximieren.

Wählen Sie die beste Kreditkarte für sich aus

Die beste Kreditkarte zu finden ist teils Kunst, teils Wissenschaft.

Keine einzelne Kreditkarte ist besser als alle anderen in allen Kategorien – oder für alle Menschen. Aber indem Sie Ihre Optionen verstehen und die richtigen Fragen stellen, können Sie die Karte finden, die am besten zu Ihren Ausgabengewohnheiten und Ihrer Kreditsituation passt.

Einen Saldo übertragen

Wenn Sie ein Guthaben auf einer bestehenden Kreditkarte mit einem höheren Zinssatz auszahlen, können Sie Geld sparen, indem Sie Ihr bestehendes Guthaben auf eine neue Karte übertragen.

Einkäufe tätigen

Wenn Sie ein wenig mehr Flexibilität bei wichtigen Einkäufen suchen, kann Ihnen unser Angebot an Kreditkarten helfen, die Kosten für Rückzahlungen über die Zeit zu verteilen.

Geld auf Ihr Bankkonto überweisen

Suchen Sie nach etwas Flexibilität, um eine unerwartete Rechnung zu bezahlen oder etwas zu kaufen, das Sie nicht auf Ihre Kreditkarte setzen können? Mit einem Geldtransfer können Sie sich Geld leihen und es auf Ihr Bankkonto überweisen, so dass Sie es nach Belieben ausgeben können.

Kreditwürdigkeit aufbauen

Wenn Sie noch nie eine Kreditkarte gehabt haben, oder wenn Sie schlechte Kreditwürdigkeit haben, könnten einige Kreditkarten Ihnen helfen, Ihre Kreditwürdigkeit im Laufe der Zeit aufzubauen.

kreditkarten
kreditkarten
kreditkarten
kreditkarten

Kreditkartengebühren verstehen

Kreditkarten können mit einer Reihe von Gebühren verbunden sein. Einige sind vermeidbar, je nachdem, wie Sie Ihre Karte verwenden. Andere werden benötigt, egal was passiert. Die üblichen Kreditkartengebühren beinhalten:

Kreditkarten und Ihre Kreditwürdigkeit

Ihre Kreditwürdigkeit ist eine Zahl, die die Informationen in Ihrem Kreditbericht zusammenfasst. Viele Gläubiger und Kreditgeber verwenden Ihre Kreditwürdigkeit, um zu entscheiden, ob sie Ihre Anträge genehmigen und Ihre Preise festlegen möchten. Die verantwortungsbewusste Verwendung Ihrer Kreditkarte hilft Ihnen beim Aufbau und Erhalt einer guten Kreditwürdigkeit. Die zwei besten Dinge, die Sie für eine gute Kreditwürdigkeit tun können: halten Sie niedrige Balance und leisten Sie Ihre Kreditkartenzahlungen pünktlich jeden Monat.

Transaktionen, die Sie durchführen können

Mit den meisten Kreditkarten können Sie drei Arten von Transaktionen durchführen: Käufe, Überweisungen und Bargeldbezüge.

Die überwiegende Mehrheit Ihrer Transaktionen werden wahrscheinlich Käufe sein, die persönlich, online oder per Telefon getätigt werden können. Für Einkäufe mit Ihrer Kreditkarte wird in der Regel keine Gebühr erhoben. Aber, alle Guthaben, die Sie auf der Kreditkarte haben, sind zinspflichtig.elit.

Eine Saldoübertragung ist, wenn Sie einen Saldo von einer Kreditkarte auf eine andere übertragen.Sie können einen Saldo übertragen, um einen niedrigeren Zinssatz zu nutzen oder Ihre Kreditkartensalden zu konsolidieren. Saldoübertragungen werden in der Regel mit einer Übertragungsgebühr belastet und können mit einem höheren Zinssatz als Käufe verzinst werden.Bargeldbezüge werden gemacht, wenn Sie mit Ihrer Kreditkarte Bargeld an einem Geldautomaten abheben.  Baräquivalente Transaktionen können auch als Barvorlagen behandelt werden. Dazu gehören unter anderem Überziehungsschutztransfers und der Kauf von Zahlungsanweisungen oder Banküberweisungen. Vermeiden Sie es, Bargeldbezüge auf Ihre Kreditkarte zu nehmen, da sie so viel teurer sind als andere Arten von Transaktionen.